URL: www.caritas-dresden.de/aktuelles/presse/caritas-buergertreff-sonnenblume-laedt-a
Stand: 04.06.2018

Pressemitteilung

Caritas-Bürgertreff „Sonnenblume“ lädt arbeitslose Menschen zur Weihnachtsbäckerei ein

Plätzchen backenCaritasverband für Dresden e.V.

Egal ob Plätzchen, Lebkuchen oder Marzipangebäck - Naschen ist angesagt und das Gebackene kann mit nach Hause genommen werden. Die Kurse sind am 5. und 12. Dezember jeweils von 15 bis 18 Uhr und am 6. und 13. Dezember jeweils von 10 bis 13 Uhr. Backmaterialien müssen nicht mitgebracht werden, das Angebot ist kostenfrei. Interessenten werden gebeten, sich bei Ulrike Maslov telefonisch unter 0351 / 2735955 oder per E-Mail unter post@bt-sonnenblume.de anzumelden.

Der Bürgertreff "Sonnenblume" richtet sich an erwerbslose Bürgerinnen und Bürger. Hier können sie neue soziale Kontakte knüpfen, mit Gleichbetroffenen Erfahrungen austauschen und gemeinsame Zeit bei verschiedenen Aktivitäten verbringen. Darüber hinaus wird eine individuelle Beratung rund um das Thema Arbeitslosigkeit angeboten und bei Bedarf an Fachberatungsstellen weitervermittelt. Die Kontakt- und Beratungsstelle wird vom Caritasverband für Dresden e.V. unterhalten und finanziell von der Landeshauptstadt Dresden unterstützt. Weitere Angebote in der Adventszeit sind ein gemeinsames Frühstück am 18. Dezember von 9 bis 11 Uhr und ein Adventskaffee am 19. Dezember von 15 bis 18 Uhr. Auch bei diesen Veranstaltungen wird um vorherige Anmeldung gebeten.