Nachricht

Katholische Gemeinden der Sächsischen Schweiz schließen sich zur neuen Pfarrei zusammen

Pfarrgründung Pirnaein Mobile für die neue Pfarrei Pirna überreichten Caritas-Geschäftsführerin Juliana Schneider, Silke Maresch, Leiterin der Caritas-Beratungsdienste Pirna, und Christiane Körner, stellv. Leiterin der Caritas-Beratungsdienste Pirna, überreichten Matthias Mader, Bistum Dresden-Meißen

Die Vertreter der Caritas überreichten ein Mobile als Zeichen des gegenseitigen Mittragens und Stützens. Die Caritas versteht ihre Dienste als kirchliche Orte in der neuen Pfarrei, dazu gehören neben den Sozialstationen in Pirna und Glashütte auch die Beratungsdienste Pirna mit der Flüchtlingssozialarbeit in Pirna, Heidenau, Neustadt und Sebnitz.

Ein Bericht zur Gründung der neuen Pfarrei ist hier nachzulesen.