Hilfe & Beratung

Flüchtlingssozialarbeit

Junger Ausländer

Dabei macht insbesondere die Komplexität der Flüchtlingsthematik eine spezifisch fachliche Flüchtlingshilfe notwendig.

Die Flüchtlingssozialarbeit bietet Migrantinnen und Migranten insbesondere Informationen, Orientierung, individuelle Hilfe, sowie Integrationsmaßnahmen für die Zeit des Aufenthalts.

Dazu gehören:

  • allgemeine soziale Hilfestellung und Beratung in allen Bereichen des täglichen Lebens
  • Informationen über Bildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung in akuten Problemsituationen
  • Verweisungskompetenz zu anderen Beratungsangeboten (JMD, Sächsischer Flüchtlingsrat, etc.) und kirchlichen Einrichtungen sowie Initiativen
  • Unterstützung bei Behördengängen
  • Informationen zu Schutz und Eingliederungsmöglichkeiten im Zufluchtsland bis hin zu Rückkehr- oder Weiterwanderungsmöglichkeiten

Caritas-Team Flüchtlingssozialarbeit PirnaDas Caritas-Team der Beratungsdienste Pirna mit der FlüchtlingssozialarbeitBD Pirna

Unsere Arbeit setzt auf die Selbstbestimmung der Menschen und fördert deren Selbsthilfekräfte und Ressourcen. Dabei beraten wir religionsunabhängig, kostenfrei, unter Wahrung der Schweigepflicht  in verschiedenen Sprachen.

Außerdem setzen wir uns für die Verbesserung der Situation unserer Klientinnen und Klienten in einem engen Netzwerk mit lokalen, regionalen und nationalen Partnern ein und leisten einen Beitrag zur Akzeptanz von Flüchtlingen in der Gesellschaft.

Caritas-Team Flüchtlingssozialarbeit DresdenDas Caritas-Team der Flüchtlingssozialarbeit in DresdenFSA Dresden

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Sach- oder Zeitspenden die Flüchtlinge unterstützen können:

Weitere Informationen können sie unserer Broschüre "Asylbewerber und Flüchtlinge begleiten und unterstützen - Was katholische Pfarrgemeinden wissen sollten und tun können" entnehmen, die Sie als PDF-Dokument herunterladen können.

Projektfonds Flüchtlingshilfe    

Kirchgemeinden und Kirchenbezirke sind aufgerufen, auf Grundlage der im Landeskirchenamt beschlossenen Richtlinie regionale Projekte der Flüchtlingshilfe zu entwickeln und möglichst in Kooperationen aktiv zu sein.

Weitere Details hier: Richtlinie und Antragsformular

http://www.evlks.de/kontakt/beauftragte/25839.html


 

 

Download

Asylbewerber und Flüchtlinge begleiten und unterstützen - Was katholische Pfarrgemeinden wissen sollten und tun können

Ehrenamt

Werde Türöffner

Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt zu integrieren ist eine der zentralen Aufgaben der kommenden Jahre. Ohne Unterstützung von Freiwilligen gelingt das allerdings nur selten, denn „Flüchtlinge profitieren von den Kontakten und dem Wissen engagierter Paten“, macht Caritas-Präsident Peter Neher deutlich. mehr