Hilfe & Beratung

Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige

alte DameKNA / Oppitz

Das kann sowohl in Einzel- als auch in Familiengesprächen geschehen. Ziel ist ein Ergebnis, das der Würde der Ratsuchenden entspricht.

Wir

  • beraten Sie zu Fragen Gesundheit, Krankheit und Behinderung im Alter
  • helfen Ihnen bei der Alltagsbewältigung und im Umgang mit persönlichen Schwierigkeiten, in akuten Krisensituationen
  • planen mit Ihnen, dass Sie solange wie möglich weiter zu Hause wohnen können
  • unterstützen Sie, indem wir Kontakte zu Einrichtungen, Ämtern, Behörden vermitteln
  • helfen Ihnen beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen
  • beraten und begleiten Angehörige von Alzheimer Kranken; Anschluss an die Angehörigen-Selbsthilfegruppe ist möglich
  • beraten Sie zu Leistungen der Pflegeversicherung
  • informieren zu Wohnformen im Alter
  • informieren zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • bieten Informationsveranstaltungen an

Wir vermitteln

  • Häusliche Kranken- und Altenpflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Tagespflege
  • Stationäre Einrichtungen
  • Essen auf Rädern
  • Hausnotrufdienste
  • Mobile Hilfsdienste
  • Fachdienste und andere Beratungsstellen

Unser Arbeitsschwerpunkt liegt im Stadtzentrum von Dresden.

Unsere Beratung ist kostenfrei, konfessions- und nationalitätenunabhängig und erfolgt unter Wahrung der Schweigepflicht.

Unsere Arbeit wird durch die Landeshauptstadt Dresden gefördert.


 

 

Download

Flyer Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige