Kindertagesstätten

Caritas Kindertagesstätte
Don Bosco

Caritas Kindertagesstätte Don Bosco

Kapazität:

Alter: 2 Jahre bis Schuleintritt

Öffnungszeiten:

6.30 Uhr bis 16.45 Uhr

Unsere pädagogische Arbeit

Die Kita Don Bosco besteht am jetzigen Standort seit zehn Jahren. Das frühere Albertstift jedoch weist auf eine Tradition seit 1893. "Caritas" heißt für uns Orientierung an christlichen Grundwerten und dem christlichen Menschenbild.

Don Bosco war ein italienischer Priester, der sich für die pädagogische Arbeit mit Kindern einsetzte. Sein Glaube an das Gute im Menschen war unerschütterlich. Mit viel Witz und Humor verstand er es, die Kinder zu begeistern. Sein Lebensmotto "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" machen wir uns in unserem fröhlichen Haus zu Eigen.

Unsere Kindertagesstätte bietet Platz für 60 Kinder, die von Erzieherinnen und Heilpädagogen (teilweise mit Zusatzqualifikationen) betreut werden. Wir können bis maximal sechs Integrationskinder und bis zu 10 Krippenkinder aufnehmen. Die häufigsten Diagnosen unserer Integrationskinder sind Sprach- und Entwicklungsverzögerungen, Hör- und Sehgeschädigte, autistische Kinder und Kinder mit Down-Syndrom. Wir arbeiten eng mit Therapeuten zusammen, dafür steht ein eigener Therapieraum zu Verfügung.