Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie bei uns sind!

Ob Sie sich über die Beratungsangebote, die häusliche Krankenpflege oder die Kinder- und Jugendhilfe informieren möchten, hier finden Sie immer aktuelle Angebote!

Sie suchen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz? Schauen Sie auf unsere Ausschreibungen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

100 Jahre Caritasverband für Dresden e.V.

Kommen Sie mit und gehen Sie mit uns gemeinsam ein Stück des Weges!

Ihre

Heike Riedel
Geschäftsführerin Caritasverband für Dresden e.V.

 

Aktuelles

Günter Kranke

Nachricht

Caritas-Begegnungsfest in Strehlen: Schritte zur Integration durch Begegnung und Miteinander

Die Asylberatung des Caritasverbands für Dresden e.V. und das Nachbarschaftsnetzwerk „Strehlen für Alle“ veranstalteten am Nachmittag des 27. August ein Begegnungsfest, zu dem auch die von Caritas betreuten Geflüchteten im Stadtviertel eingeladen waren. mehr

Zwei junge männliche Freiwillige  / KNA / Oppitz

Ehrenamt im Jugendmigrationsdienst

Der Caritas-Jugendmigrationsdienst Dresden sucht eine/n Ehrenamtlichen/n für Dienstag und Donnerstag von 13.30 bis 17.00 Uhr zum Empfang und zur Aufnahme von jungen Migrantinnen und Migranten. mehr

Märchenzeit für Flüchtlingskinder

Zum Ferienabschluss luden die Beratungsdienste Pirna des Caritasverbandes für Dresden e.V. zu einem Puppenspielnachmittag an den Beratungsstandorten Pirna, Freital und Sebnitz ein. Circa 70 Kinder kamen mit ihren Eltern oder ehrenamtlichen Paten, um dem Puppenspieler Marco Vollmann aus Dresden zu zu schauen. mehr

Nachricht

Dein Lauf 2016

Nach der erfolgreichen Premiere 2014 gibt es am 23. Oktober 2016 eine Neuauflage der Sozial-Aktion „DeinLauf“. Das Bistum Dresden-Meißen bietet an, soziales Engagement, sportlichen Ehrgeiz und Gemeinschaftserfahrung miteinander zu verbinden. Gemeinsam wird in diesem Jahr für Projekt "[U25] Dresden-Onlinesuizidprävention" gelaufen. mehr

Nachricht

Brückenbauer Integration

Das Projekt will Dresdnerinnen zu ehrenamtlichen Moderatoren für Begegnungs- und Fortbildungsveranstaltungen gewinnen. Dazu wird für alle Interessierte eine Ausbildung an der Volkshochschule verbunden mit der praktischen Arbeit in der Flüchtlingssozialarbeit des Caritasverbandes für Dresden e.V. angeboten. mehr

Nachricht

Staatsministerin Barbara Klepsch besucht das Jugendhilfezentrum Dresden

Die sächsische Staatsministerin Barbara Klepsch besuchte in den Sommerferien das Caritas-Jugendhilfezentrum Dresden. Ihr besonderes Interesse galt dabei den unbegleiteten minderjährigen Jugendlichen, die hier gemeinsam mit deutschen Jugendlichen in einer Wohngemeinschaft leben. mehr

Staatsministerin Barbara Klepsch ist vor dem Festakt im Gespräch mit Bischof em. Joachim Reinelt (links) und Oberbürgermeister Dirk Hilbert (mitte)

Nachricht

Sozialministerin Barbara Klepsch: „Unsere Aufgabe ist zu schauen, wo eine Not schweigt.“

Höhepunkt des Festaktes am 7. Juni im Haus der Kathedrale anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Caritasverbandes für Dresden e.V. war die Rede der sächsischen Sozialministerin Barbara Klepsch. mehr

Diözesanadministrator Andreas Kutschke spricht auf dem Festakt „100 Jahre Caritas Dresden: Gemeinsam ein Stück des Weges“

Nachricht

Diözesanadministrator Andreas Kutschke: Caritas-Mitarbeiter sind Glaubenszeugen

Beim Festakt anlässlich des 100-jährigen Bestehens am 7. Juni im Haus der Kathedrale wandte sich Diözesanadministrator Andreas Kutschke besonders an die haupt- und ehrenamtlichen Caritas-Mitarbeiter. mehr

Fotografin: Elisabeth Meuser, Bistum Dresden-Meißen

Nachricht

Festgottesdienst anlässlich 100 Jahre Caritasverband für Dresden e.V.

Der Caritasverband für Dresden e.V. feierte am 7. Juni den 100. Geburtstag. Zahlreiche Freunde, Partner und Gäste folgten der Einladung, an deren Spitze die sächsische Sozialministerin Barbara Klepsch, Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Landrat Michael Geisler vom Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. mehr

Nachricht

Prälat Hellmut Puschmann zur Caritas-Geschichte: „Seht, da ist der Mensch!“

Unter dem Titel „100 Jahre Caritas Dresden: Gemeinsam ein Stück des Weges“ veranstalteten am 2. Juni die Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen und der Caritasverband für Dresden e.V. einen gemeinsamen Abend im Haus der Kathedrale Dresden zur Geschichte und zum heutigen Selbstverständnis des Verbandes. mehr

Die MitarbeiterInnen der Caritas-Sozialstation Dresden freuen sich über die neuen Fahrzeuge / Sebastian Kieslich

Nachricht

Caritas Sozialstation mit neuer Autoflotte unterwegs

Feierliche Übergabe von 7 VW up! mehr

Unsere Seniorenberaterin, Frau Lehmann, im Gespräch am Informationsstand der Caritas / Ulrike Duschek

Nachricht

„Alter in Würde – Last und Lust der späten Jahre“

Caritas-Seniorenberatung beim Themenabend im Rahmen der "Woche für das Leben 2016" mehr

Die Leiterin des Dresdner Caritas-Beratungszentrum und Initiatorin des Ehrenamtstages, Magdalena Neumann, begrüßt rund 60 Ehrenamtliche zum Ehrenamtstag im Haus der Kathedrale / Sebastian Kieslich

Nachricht

Caritas-Ehrenamtstag

Caritas-Ehrenamtstag mit Dresdner Sozialbürgermeisterin Dr. Kaufmann mehr

Geburtstagstorte / Sebastian Kieslich

Nachricht

Caritas Sozialstation Glashütte feiert 25jähriges Jubiläum

Zahlreiche Gäste feiern am 1. März dieses Jubiläum mehr

Mädchen als Gewichtheberin / Deutscher Caritasverband, Fotograf: Heiko Richard

Jahreskampagne 2016

Mach dich stark für Generationengerechtigkeit

„Politische Entscheidungen, die heute getroffen werden, haben Auswirkungen auf nachfolgende Generationen. Die umlagefinanzierten Sicherungssysteme wie die Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung müssen zwischen den Generationen solidarisch gestaltet werden“, fordert Caritas-Präsident Peter Neher zum Auftakt der diesjährigen Kampagne. mehr

Präsentation von pädagogischem Material / Harald Westbeld

Nachricht

Spuren in Afrika hinterlassen

Geschäftsführerin der Caritas Dresden besucht Hilfsprojekte in Tansania und pflanzt Baum/Deutsches Kita-Konzept wird Standard mehr

Buchcover "Sanggo der Waisenjunge"

Nachricht

Vielfalt als Potenzial!

„Sanggo der Waisenjunge“ jetzt als Buch erhältlich mehr