Pressemitteilung

Caritas: „Umgang der Stadt Freital mit obdachlosen Flüchtling ist beschämend!“

Schriftzug caritas im Erscheinungsbild

Schriftzug caritas im Erscheinungsbild

Der Caritasverband für Dresden e.V. kritisiert die Stadt Freital beim Umgang mit einem obdachlosen Flüchtling. mehr

Pressemitteilung

Caritas Sozialstation Dresden hat eine neue Adresse

Die Caritas Sozialstation Dresden hat ab sofort eine neue Adresse. Sie lautet: Schweriner Straße 29, 01067 Dresden. mehr


Kinder und Jugendliche

Alle sind erste Preisträger: Bischof Heinrich Timmerevers verleiht Sozialpreis der Caritas-Stiftung

Sozialpreis 4

Sozialpreis 4

Die Caritas-Stiftung im Bistum Dresden-Meißen hat am 7. November zum vierten Mal den Sozialpreis verliehen. Die Ehrung nahm Schirmherr Bischof Heinrich Timmerevers im Dresdner Haus der Kathedrale vor. Der Hauptpreis ging an das Jugendhilfezentrum des Caritasverbandes Dresden für das Rumänienprojekt „Sozial – ich bin dabei“. mehr

Nachricht

Caritas Dresden mit stetigem Wachstum

MGV 2017

MGV 2017

Am 4. November tagte die Mitgliederversammlung des Dresdner Caritasverbandes und stimmte einstimmig den Jahres- und Kassenbericht 2016 ab. Das Jahr des 100jährigen Bestehens war ereignisreich an Veranstaltungen und arbeitsreich mit neuen Herausforderungen. In allen Bereichen war ein stetiges Wachstum zu verzeichnen. mehr


Pressemitteilung

Caritas im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bietet Rückkehrberatung für Flüchtlinge an

Caritas Logo Flammenkreuz / Deutscher Caritasverband e. V.

Caritas Logo Flammenkreuz / Deutscher Caritasverband e. V.

Der Caritasverband für Dresden e.V. weist daraufhin, dass seine Beratungsdienste im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge eine Rückkehrberatung für Flüchtlinge anbieten. mehr

Pressemitteilung

Caritas sucht ehrenamtliche Peerberater für [U25] Online-Suizidprävention

U25

U25

Der Dresdner Caritasverband sucht ehrenamtliche Peerberater für die [U25] Online-Suizidprävention. Interessierte zwischen 16 und 25 Jahren können sich ab sofort bei der Projektreferentin Agata Lisok unter Telefon 0157/73 35 12 00 oder per Email unter u25@caritas-dresden.de melden. Die neue Ausbildungsrunde startet am 19. Januar 2018. mehr


Nachricht

Erzieherin vom St. Benno-Kinderhaus erhält Goldene Caritas-Ehrennadel

Goldene Ehrennadel Drutschmann

Goldene Ehrennadel Drutschmann

Brigitte Drutschmann hat über 46 Jahre im kirchlichen Dienst gearbeitet-davon 38 Jahre im St. Benno-Kinderhaus in Dresden-Neustadt. Bevor sie Ende Oktober in Ruhestand ging, erhielt sie von Diözesancaritasdirektor Matthias Mitzscherlich das Ehrenzeichen in Gold vom Deutschen Caritasverband. mehr

Pressemitteilung

Dresdner Jugendhilfezentrum erhält Caritas-Sozialpreis

Die Caritas-Stiftung im Bistum Dresden-Meißen verleiht in diesem Jahr zum vierten Mal den Sozialpreis. Die Ausschreibung richtete sich diesmal besonders an Kinder und Jugendliche, die sozial engagiert sind. Schirmherr ist der Bischof des Bistums Dresden-Meißen, Heinrich Timmerevers, der auch die Preisverleihung an die drei Preisträger vor mehr


Nachricht

Sicherer mit dem Fahrrad unterwegs

Fahrradkurs Sebnitz

Fahrradkurs Sebnitz

Sebnitzer spendeten Fahrradkurs für geflüchtete Frauen Großzügige Spenden der Sebnitzer haben es ermöglicht: ein Fahrradkurs für geflüchtete Frauen. Unter anderem hat die Firma ABUS acht Fahrradhelme gespendet. Für die unkomplizierte Hilfe ein herzliches Dankeschön! mehr

Nachricht

Caritas beim Nachbarschaftsfest in Freital

Nachbarschaftsfest Freital

Nachbarschaftsfest Freital

Am 23. September fand in Freital das alljährliche interkulturelle Stadtteilfest „Hallo Nachbar“ statt. Alle drei Migrationsdienste des Caritasverbandes in Freital, Jugendmigrationsdienst, Migrationsberatung für Erwachsene und die Flüchtlingssozialarbeit nahmen mir einem gemeinsamen Stand teil. mehr


Nachricht

Ehrenamtliche der Beratungsdienste Pirna ausgezeichnet

Aktionstag Ehrenamtliche Pirna

Aktionstag Ehrenamtliche Pirna

„Engagiert in Pirna“: unter dem Titel lud die Freiwilligenzentrale der Diakonie Pirna am 15.September zum Aktionstag ins Mehrgenerationenhaus des Famil e.V. in Pirna-Copitz ein. Neben Vertretern der Stadt war eine Vielzahl von Pirnaer Vereinen so wie die Caritas mit Informationsständen vertreten. mehr

Pressemitteilung

„Wählt Menschlichkeit!“ – Bundesinnenminister de Maizière mahnt zu mehr Respekt und Fairness im Wahlkampf

Wählt Menschlichkeit3

Wählt Menschlichkeit3

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat zur Bundestagswahl Politiker und Bürger zu einem respektvollen und fairen Umgang miteinander aufgerufen. „Menschenwürde muss im Mittelpunkt der Politik stehen“, so de Maizière. mehr


Nachricht

Sozialministerin Barbara Klepsch eröffnet Ausstellung zur Suizidprävention

Trauer1

Trauer1

Sozialministerin Barbara Klepsch hat die von der Uniklinik Dresden und Caritas organisierte AGUS (Angehörige um Suizid)-Ausstellung am 6. September eröffnet. mehr

Pressemitteilung

Brückenbauer gesucht! Volkshochschule und Caritas helfen Ehrenamtlichen bei der Integrationsarbeit

Flüchtling mit Caritashelferin / Deutscher Caritasverband / Fotograf: Harald Oppitz

Flüchtling mit Caritashelferin / Deutscher Caritasverband / Fotograf: Harald Oppitz

Die gelingende Integration ist keine Einbahnstraße: Fragen, Vorurteile und Neugier begegnen sich auf Seiten der Alteingesessenen und der Geflüchteten. Wer sich im persönlichen Gespräch kennenlernt, kann Hemmschwellen leichter abbauen und zusammen die Stadtgesellschaft gestalten. mehr


Nachricht

Perspektivwechsel: Landtagsabgeordnete Aline Fiedler im Kindergarten Pater Bänsch

Pater Bänsch4

Pater Bänsch4

Singen, Spielen, Lernen und Lachen - beim Perspektivwechsel im Kindergarten Pater Bänsch in der Dresdner Südvorstadt betreute die Landtagsabgeordnete Aline Fiedler (CDU) für einige Stunden Mädchen und Jungen im Alter zwischen 3 und 5 Jahren. mehr

Infografik zum Pflegestärkungsgesetz / Deutscher Caritasverband e. V.

Gesetz trifft Leben

Pflegereform

Höhere Leistungen für mehr Menschen gibt es ab 2017 aus der Pflegeversicherung. Der Grund ist das Pflegestärkungsgesetz II. Was ändert sich bei der Ermittlung des Pflegebedarfs? Was steht mir zu? Was geschieht, wenn ich schon Leistungen bekomme? Pflegebedürftige und ihre Angehörigen finden hier Antworten. mehr