Nachricht

Gratulation zum 30jährigen Bischofsjubiläum

Bischofsjubiläum Joachim Reinelt / Sebastian Kieslich, Caritasverband für Dresden e.V.

Bischofsjubiläum Joachim Reinelt / Sebastian Kieslich, Caritasverband für Dresden e.V.

Geschäftsführerin Juliana Schneider und Pflegedienstleiterin Dorothee Wagner gratulierten im Namen des Caritasverbandes für Dresden e.V. Bischof em. Joachim Reinelt am 20. Februar zum 30jährigen Bischofsjubiläum. mehr

Nachricht

DRK-Vorsitzender Lars Rohwer zu Besuch bei der Caritas Dresden

Besuch Lars Rohwer1

Besuch Lars Rohwer1

Der Vorsitzende des Kreisverbandes Dresden des Deutschen Roten Kreuzes, Lars Rohwer, besuchte am 9. Februar den Dresdner Caritasverband. mehr


Pressemitteilung

Statistik verschuldeter Dresdner Haushalte im Jahr 2017

Beratung einer Frau / KNA / Oppitz

Beratung einer Frau / KNA / Oppitz

3.719 Dresdnerinnen und Dresdner haben im Jahr 2017 die Schuldnerberatungsstellen der freien Träger in der Landeshauptstadt Dresden aufgesucht, davon 2.671 zum ersten Mal. Unter Berücksichtigung der Familiensysteme der Ratsuchenden haben 5.702 Personen, davon 1.898 Kinder unter 18 Jahren die Beratung in Anspruch genommen. mehr

Nachricht

Leiterklausur der Dresdner Caritas im Bischof-Benno-Haus

Klausur

Klausur

Die Leiterinnen und Leiter der Einrichtungen des Caritasverbandes für Dresden e.V. trafen sich am 6./7. Februar zu einer Klausur im Bischof-Benno-Haus. Dabei stand die Standortbestimmung und Ausrichtung für die kommenden Jahres des Dresdner Caritasverbandes auf der Tagesordnung. mehr


Pressemitteilung

Stellungnahme zum Artikel „Nicht ohne Zorn“ von Birk Meinhardt in der Cicero-Ausgabe Nr. 2, 2018

Die bundesweit verlegte Zeitschrift Cicero hat in seiner Ausgabe 2 dieses Jahres in dem Artikel "Nicht ohne Zorn" von Birk Meinhardt über die Flüchtlingssozialarbeit im Dresdner Stadtteil Prohlis berichtet. Die Dresdner Caritas kritisiert in einer Stellungnahme gegenüber der Chefredaktion der Zeitschrift die tendenziöse Darstellung. mehr

Pressemitteilung

Geert Mackenroth: „Integration kann nur gelingen, wenn sie als gesamtgesellschaftliche Aufgabe verstanden wird.“

Mackenroth / Sebastian Kieslich, Caritasverband für Dresden e.V.

Mackenroth / Sebastian Kieslich, Caritasverband für Dresden e.V.

Sachsens Ausländerbeauftragter Geert Mackenroth hat am vergangenen Dienstag (23.1.) das Caritas-Büro in Freital besucht und sich dabei über die Flüchtlings- und Migrationsarbeit vor Ort informiert. mehr


Nachricht

Begegnungsraumes der Senioren erhielt Neujahrssegen

Haussegnung Am See 2018-4

Haussegnung Am See 2018-4

Der Caritas-Begegnungsraum der Senioren in der Häuserzeile am Aee in der Dresdner Altstadt erhielt am 10. Januar den Neujahrssegen. Dompfarrer Norbert Büchner schrieb dazu den Segensspruch an die Türen "20*C+M+B 18" - Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus). mehr

Nachricht

Caritas beginnt das Jahr 2018 mit Haussegnungen

Haussegnung 2018-2

Haussegnung 2018-2

Traditionell beginnt der Dresdner Caritasverband das neue Jahr mit der Haussegnung in seinen Einrichtungen. So segnete Dompfarrer Norbert Büchner am 14. Januar die Büros in der Schweriner Straße und den Seniorenbegegnungsraum Am See. mehr


Nachricht

Über 100 neue Bücher für den Senioren-Begegnungsraum

Bücherübergabe3

Bücherübergabe3

Die Bibliothek des Senioren-Begegnungsraums der Caritas Sozialstation Dresden hat Zuwachs erhalten. Der Dresdner Bundestagsabgeordnete Andreas Lämmel (CDU) hat über 100 Bücher für die Seniorinnen und Senioren gespendet. mehr

Infografik zum Pflegestärkungsgesetz / Deutscher Caritasverband e. V.

Gesetz trifft Leben

Pflegereform

Höhere Leistungen für mehr Menschen gibt es ab 2017 aus der Pflegeversicherung. Der Grund ist das Pflegestärkungsgesetz II. Was ändert sich bei der Ermittlung des Pflegebedarfs? Was steht mir zu? Was geschieht, wenn ich schon Leistungen bekomme? Pflegebedürftige und ihre Angehörigen finden hier Antworten. mehr